ÜBER UNS

3D made in Hamburg

ELECTRIC IMAGES ist eine Marke der Iversen von Behr GbR und wurde gegründet von David v. Behr und Torben Iversen nach zehn Jahren als Partner und Geschäftsführer von PIXOLOGY in Hamburg. Wir sind ein flexibles Team von kreativen Nerds mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Interessengebieten und immer auf der Suche nach neuen Eindrücken, Ideen und Lösungswegen.

Ausgetretene Pfade sind nicht unser Ding. Für uns gibt es immer mehr als nur eine Art, ans Ziel zu kommen und nur wer sich auf Neuland begibt, kann auch etwas entdecken. Wir stehen für Weltoffenheit und Gleichberechtigung, Selbstbestimmung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. 

Unsere Kunden schätzen wir sehr – als Herausforderer, Ansporn und Korrektiv, als Partner, treue Begleiter und manchmal auch als Freunde.

Rutschbahn Ecke Grindelallee

Leben und Arbeiten im Grindel

Unser Studio war schon vieles: eine jüdische Buchhandlung, eine Fleischerei und ein türkisches Restaurant. Es befindet sich im charmanten und geschichtsträchtigen Grindelviertel im Herzen Hamburgs, das neben den unzähligen kleinen Geschäften und kulinarischen Möglichkeiten vor allem ein schöner Ort zum Leben und Arbeiten ist. Dank der sehr zentralen Lage sind wir auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Der Name unserer Straße Rutschbahn geht zurück auf das beliebte Ausflugslokal "Auf dem Grindel".

Dessen Wirt hatte zur Freude seiner alten und jungen Gäste eine hölzerne Rutschbahn im Garten aufgebaut, die angeblich über 10 Meter lang gewesen sein soll.

Hartungstraße gegenüber der Kammerspiele

Das Abaton-Kino

Geschichte und Verantwortung

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war das Grindelviertel das Zentrum jüdischen Lebens in Hamburg. Die unzähligen Stolpersteine vor den meisten erhaltenen Gebäuden verweisen auf die schrecklichen Ereignisse während der Zeit des Nationalsozialismus, als alle im Viertel lebenden Juden, denen die Flucht nicht gelungen war, enteignet, deportiert und ermordet wurden.

 

Heute hat das Viertel wieder eine lebendige jüdische Gemeinde und wir sehen es auch als unsere Aufgabe an, die Erinnerung an das Geschehene lebendig zu halten. Für ein tolerantes und freundschaftliches Miteinander, gegen Rassismus, Antisemitismus und Ausgrenzung, damit sich solche Ereignisse nie wiederholen.

ELECTRIC IMAGES Hamburg

Iversen von Behr GbR

Rutschbahn 11

20146 Hamburg

Rufen Sie uns an:

+49 40 43 27 39 28

Oder schreiben Sie uns:

hallo@electricimages.de

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon